Guide des supports

Welches Material für Honigetiketten?

Honigetiketten müssen einer Vielzahl an Anforderungen gerecht werden. Dabei ist einer der wichtigsten Aspekte natürlich zunächst die Optik des Etiketts. Das Honigetikett soll den Kunden bereits auf den ersten Blick ansprechen und von der Qualität des Honigs überzeugen. Hierbei spielt die richtige Materialwahl eine große Rolle. Daher haben Sie bei honeystickers die Wahl zwischen einem klassischen, glatten Papier sowie einem strukturierten Naturpapier.

Neben der Optik spielen auch Verwendung, Lagerung und Abfüllprozesse des Honigs eine große Rolle bei der richtigen Materialauswahl. Auch beim Klebstoff für Ihre selbstklebenden Honigetiketten stellen wir Ihnen daher zwei Klebstoffe zur Auswahl, ganz nach gewünschter Klebstoffleistung. Denn das Etikett muss entweder wieder rückstandslos ablösbar sein oder zuverlässig und permanent haften.

Bei honeystickers.com können Sie Ihr ideales Honigetikett also ganz nach Ihren Wünschen zusammenstellen: Wählen Sie in der Produktmaske einfach Ihr gewünschtes Obermaterial (Papier oder Naturpapier) und den bevorzugten Klebstoff (permanent oder ablösbar).

Unsere Materialien und Klebstoffe in der Übersicht:

Material Klebstoff

Standardpapier

permanent haftend

Standardpapier

leicht löslich

Naturpapier mit Struktur

permanent haftend

Naturpapier mit Struktur

leicht löslich

Standardpapier
Unser Standardpapier ist ein weißes, semi-glänzendes Papier. Es ist zudem FSC-zertifiziert (FSC Mix Credit). Dieses klassische Papier verleiht Ihrem Honig eine hohe Wertigkeit, ist universal einsetzbar und eignet sich für alle Honigglasgrößen, -formen und auch Deckel.

Naturpapier mit Struktur
Unser Naturpapier mit Struktur ist ein ungestrichenes, mattes, weißes Naturpapier. Durch die strukturierte Oberfläche erhält Ihr Etikett einen sehr hochwertigen und gleichzeitig natürlichen und nachhaltigen Look. Auch dieses Material ist ideal geeignet für alle Honiggläser und Deckel und kann individuell eingesetzt werden.

Ablösbarer Klebstoff
Ein wieder ablösbarer Kleber ist ideal für Mehrweggläser. Der Spezialkleber lässt sich auch nach längerer Lagerungszeit wieder vom Glas abziehen. Weiterer Vorteil: Ihnen ist beim Aufkleben ein Fehler unterlaufen, das Etikett sitzt schief oder es haben sich Blasen gebildet? Kein Problem! Das Etikett mit ablösbarem Kleber lässt sich kurz nach Aufkleben nochmal abziehen und repositionieren. Etiketten mit ablösbarem Klebstoff sollten bei mindestens 5°C verklebt werden, um bestmögliches Haften zu garantieren.

Permanenter Klebstoff
Unser permanenter Klebstoff bietet eine zuverlässige Klebkraft auf einer Vielzahl an unterschiedlichen Flächen und ist bestens für alle Honigglasformen und -größen sowie Deckel geeignet. Etiketten mit permanentem Klebstoff sollten bei mindestens 5°C verklebt werden, um bestmögliches Haften zu garantieren.

Nun sind Sie dran:

Wählen Sie aus unseren Materialien das passende für Ihre Zwecke. Alle Materialen stehen Ihnen sowohl als Rollenware als auch auf A4 Bogen zur Verfügung. Je nach Anwendungsgebiet haben Sie die Auswahl zwischen permanent haftendem oder leicht löslichem Kleber.