FAQ | Fragen & Antworten zu Honigetiketten


Die Bestellung


Wie läuft die Bestellung der Honigetiketten ab? Ganz einfach:

Step 1: Wunschdesign und Größe des Honigglas wählen.

Step 2: Kalkulieren: Menge, Papier und Klebstoff definieren.

Step 3: Jetzt Selbstgestalten: Elemente können verändert, entfernt oder hinzugefügt werden.

Step 4: Ab in den Warenkorb und Bestellung abschließen.

Step 5: Nach ca. 4-6 Werktagen werden die Etiketten versendet.

Hier finden Sie ein detailliertes Video zum Bestellprozess

 

Ist eine Nachbestellung möglich? Kann ich meine alte Bestellung wiederholen?

Sie haben die Möglichkeit in Ihrem Account eine bereits erledigte Bestellung zu wiederholen und/oder anzupassen. Die gestalteten Designs werden ab sofort 2 Jahre bei uns aufbewahrt. Änderungen im Design (zum Beispiel ein neues MHD) sind bequem durch Editieren des Designs möglich.

 

Kann ich meine selbst gestalteten Etikettendesigns speichern?

Ja, Sie können Ihre Designs des jeweiligen Produkts während des Bestellprozesses speichern. Das Design wird vorübergehend - bis zum Löschen der Cookies - in dem verwendeten Browser gespeichert.

Wie einfach die Speicherfunktion geht zeigen wir Ihnen in unserem Video zum Bestellprozess

 

Wie kann ich mehrere Sorten eines Produkts mit dem selben Design bestellen? Zum Beispiel Frühtracht und Sommertracht?

Haben Sie nur eine kleine Textänderung oder ähnliches, können Sie die Speicherfunktion in dem jeweiligen Produkt verwenden. Das Design wird vorübergehend - bis zum Löschen der Cookies - im Browser gespeichert. Im Online-Designer können Sie das fertige Design vor dem Bestellen abspeichern und anschließend in den Warenkorb legen. Wenn Sie dieses erneut aufrufen, können Sie die gewünschte Änderung vornehmen und als weiteres Design abspeichern und ebenfalls in den Warenkorb legen. 

Produktübergreifend ist diese Funktion derzeit leider noch nicht möglich.

 

Gibt es einen Mindestbestellwert?

Nein, es gibt keinen Mindestbestellwert. Ab einem Bestellwert von 50 Euro schenken wir Ihnen die Versandkosten.

 

Kann ich telefonisch oder per Mail bestellen?

Nein, aktuell können Sie nur über unseren Onlineshop bestellen.

 

Ist eine kostenfreie Stornierung möglich?

Aufgrund der automatisierten Prozesse ist eine kostenfreie Stornierung nur dann möglich, wenn der Druck noch nicht gestartet ist. Sobald wir einen erfolgreichen Zahlungseingang verbuchen konnten startet unser Workflow automatisch. Bitte haben Sie daher Verständnis, dass wir eine kostenfreie Stornierung nicht immer bestätigen können. Als Tipp: Bevor Sie parallel eine weitere/zusätzliche Bestellung aufgeben, warten Sie bitte vorher unser Feedback zu Ihrer Stornierungsanfrage ab.

 

Kann ich das Design noch einmal ändern, nachdem ich die Bestellung bereits abgeschickt habe?

Vor jedem Bestellabschluss werden Sie noch einmal gebeten das Design zu prüfen und dies zu bestätigen oder ggf. anzupassen. Es ist wichtig, dass hier eine genaue Prüfung stattfindet. Eine anschließende Änderung im Design - zum Beispiel durch einen nachträglich entdeckten Rechtschreibfehler - ist nur möglich, wenn die Bestellung noch nicht gedruckt wurde. Aufgrund unserer automatisierten Prozesse können wir dies leider nicht garantieren. Als Tipp: Bevor Sie parallel eine weitere/zusätzliche Bestellung aufgeben, warten Sie bitte vorher unser Feedback zu Ihrer Änderungsanfrage ab.

 

Was sind häufige Fehler und wie kann ich diese vermeiden?

1. Warum ist meine Adresse abgeschnitten?

Bitte beachten Sie beim Platzieren der Adressen bzw. Textfelder, Grafiken oder Bildmaterialien, dass Sie diese immer innerhalb des Sicherheitsabstands platzieren (gestrichelte Linie). Andernfalls ist es möglich, dass diese nicht vollständig auf dem Etikett gedruckt werden. Eine Kontrolle unsererseits wird nicht gewährleistet, da wir aufgrund unserer automatisierten Prozesse die Designs nicht einzeln anschauen können. Beim Abschluss des Bestellprozesses ist es daher sehr wichtig, dass Sie das gestaltete Etikett auf Richtigkeit prüfen und kontrollieren.

2. Warum kleben die Etiketten nicht richtig auf meinem Glas? Warum lösen sich die Etiketten vom Glas ab?

Das "richtige" Etikettieren ist ein wichtiger Faktor für die Klebefähigkeit des Etiketts. --> s. hierzu unsere Anleitung zum Etikettieren für das perfekte Ergebnis.

3. Warum bekomme ich die Etiketten nicht von meinem Glas? Ich möchte diese rückstandsfrei entfernen.

Welches Material haben Sie verwendet? Wir bieten leicht ablösbare Papiere und permanent haftende Materialien an. Wichtig ist, dass Sie die Etiketten vor dem Spülgang entfernen --> s. hierzu unseren Tipp "Lassen sich die Etiketten wieder leicht ablösen?"

 

Die Honigetiketten

    Aus welchem Material sind die Etiketten?

    Unsere Honigetiketten bieten wir Ihnen auf Standardpapier und strukturiertem Naturpapier an. Weitere Informationen finden Sie in unserem Materialguide

     

    Welche Etikettengröße benötige ich zu welchem Honigglas?

    Wir haben für Sie recherchiert und für die gängigsten deutschen Honiggläser die Etikettengrößen zusammengestellt. Bei uns finden Sie viele Formen und Größen für Ihr Honigglas.

     

    Kann ich auch ein Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) anbringen oder stempeln?

    Unsere Etiketten sind mit einem Schutzlack versehen, um die Farbe bestmöglich vor Farbabrieb zu schützen. Mit einer speziellen Stempelfarbe können Sie die Etiketten nachträglich mit einem MHD bestempeln. Detaillierte Infos zum MHD Einstempeln haben wir für Sie zusammengestellt. Alternativ haben Sie die Möglichkeit das MHD bereits vorab im Design zu definieren oder mit einem Kugelschreiber / Permanentmarker händisch zu beschriften.

     

    Wie etikettiere ich richtig?

    Wir empfehlen die Etiketten auf sterile Gläser zu kleben und mit Handschuhen zu etikettieren, sodass sich keine unsichtbaren Fettfilme bilden können. Anschließend sollten die etikettierten Gläser ca. 48 Stunden keinen Temperaturschwankungen ausgesetzt werden, sodass sich der Kleber voll entfalten kann.  Bitte beachten Sie, dass Ihre Gläser möglichst keine Unebenheiten haben sollten, andernfalls könnten sich Blasen bilden. Wir haben eine detaillierte Anleitung zum richtigen Etikettieren für Sie zusammengestellt.

     

    Lassen sich die Etiketten wieder leicht ablösen?

    Mit der Auswahl des leicht ablösbaren Papiers oder Naturpapiers ist dies möglich. Sie können die Etiketten problemlos wieder von Hand abziehen oder neu positionieren. Wichtig ist, dass Sie die Etiketten vom Glas entfernen, bevor Sie das Glas in die Spülmaschine geben. Andernfalls kann sich aufgrund des heißen Wassers die Klebewirkung verändern. 

     

     

    Versand- und Zahlungsmöglichkeiten

      Wie lange dauert die Produktion und die Lieferung?

      Nach erfolgreicher Bestellung und Bezahlung produzieren wir Ihre Etiketten innerhalb von 4-6 Werktagen. Der anschließende Versand dauert ca. 1-2 Werktage.


      Wie hoch sind die Versandkosten?

      Die Versandkosten betragen 4,90 Euro. Ab einem Bestellwert von 50 Euro ist der Versand innerhalb Deutschlands für Sie kostenfrei. Weitere Informationen für den nationalen oder internationalen Versand finden Sie in unseren Infos zu Produktion & Versand.


      Wer sind Ihre Versandpartner?

      Wir versenden Ihre Etiketten mit UPS (ab 1kg) und der Deutschen Post (unter 1kg).


      Wie erhalte ich die Rechnung?

      Die Rechnung erhalten Sie automatisiert per Mail, sobald die Etiketten unser Haus verlassen.


      Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

      Kreditkarte, Paypal und Banküberweisung stehen Ihnen als Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass die Produktion erst nach erfolgreichem Zahlungseingang starten kann und sich diese bei einer manuellen Überweisung 1-2 Tage verzögern kann.

       

      Wie lautet die Bankverbindung für eine manuelle Überweisung?

      CCL Label Trittenheim GmbH - honeystickers.com
      Bank: Unicredit Bank AG
      IBAN: DE76711200770024378403
      BIC: HYVEDEMM448

       

      Ich möchte meine Etiketten reklamieren

        Sind Sie nicht zufrieden mit den gelieferten Etiketten? Woran liegt es? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

        Bitte senden Sie uns eine E-Mail an info@honeystickers.com unter Angabe der Bestellnummer und schildern uns kurz Ihre Anmerkungen - bestenfalls mit beigefügten Produktfotos. Gerne prüfen wir Ihren Fall schnellstmöglich und geben Ihnen Rückmeldung. Haben wir versehentlich einen Fehler gemacht, werden wir die Etiketten selbstverständlich umgehend neu produzieren. Die reklamierten Etiketten können Sie uns dann gerne kostenfrei zurücksenden. Falls die Ursache per Mail und anhand der gesendeten Fotos nicht zu erkennen ist, senden wir Ihnen einen kostenfreien Rücksendeschein, sodass wir die Ursache klären können und eine Chance auf genaue Prüfung und ggf. Nachbesserung haben. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Rückerstattung der Etiketten leisten können, ohne den Fall vorher durch unsere Qualitätssicherung geprüft zu haben.